Und so fängt alles an

Und so fängt alles an.



KL1

Bereits beim Einkauf achten wir auf ausgewählte, frische Rohstoffe, möglichst von regionalen Zulieferern. Wir beziehen möglichst MSC-zertifizierte Fischrohware und keine gentechnisch veränderte Rohware. Durch konsequente Einhaltung der Kühlkette erhalten wir die absolute Frische unserer Ware. Damit unsere Ware auch in hoher Qualität weiterverkauft werden kann, setzen wir höchste Maßstäbe an Hygiene und Qualitätskontrolle. Durch wirkungsvolle natürliche Verfahren zur Verlängerung der Haltbarkeit unserer Produkte, können wir fast vollständig auf den Einsatz deklarationspflichtiger Zusatzstoffe verzichten.

 
MANUFAKTUREN waren oft Familienbetriebe, und das aus gutem Grund. Ziehen alle an einem Strang, fühlen sich alle dem Unternehmen verbunden, so können selbst schwierige Aufgaben leichter gemeistert werden. Deshalb funktioniert unsere Feinkost-Manufaktur auch heute noch wie eine große Familie: Unsere Mitarbeiter sind hochmotiviert und zeichnen sich vor allem durch ihre Teamfähigkeit aus. Wir legen großen Wert darauf, dass jeder die unterschiedlichen Arbeitsstationen im Betrieb kennt, verschiedene Aufgaben lösen kann, um auf die Anforderungen unserer Kunden flexibel reagieren zu können. Ein starkes soziales Gefüge gewährleistet maximale Einsatzbereitschaft auch oder gerade in Hochdruckzeiten. Nur die Gewürze sind ausschließlich Spezialisten vorbehalten, denn hier zählen Erfahrung und hohe Professionalität, um jedem Produkt die individuelle Raffinesse zu geben, die unsere Kunden erwarten.